Hundeurin restlos entfernen – sogar aus Sofas und Autositzen

 




Hundegeruch und Hundeurin entfernen – So wirst Du den Gestank aus Sofa und Auto wieder los

Viele Hundebesitzer kennen den penetranten Geruch von Hundeurin in der Wohnung und im Auto. Da sich unsere liebsten Freunde größtenteils von Fleisch ernähren, hat der Urin einen besonders unangenehmen Geruch durch die Abbauprodukte welche bei der Verdauung der Nahrung entstehen (Schwefelwasserstoffe, Amine und Ammoniak).

Egal warum Dein Hund in die Wohnung oder ins Auto pinkelt, ob es aus gesundheitlichen Gründen, Protestpinkeln oder auch einfach nur ein versehen war – Du musst den Geruch unbedingt restlos entfernen um weiteren Pinkelaktionen vorzubeugen.

Da Hundeurin die Eigenschaft hat schnell und sehr tief in Polster und Stoffe einzudringen, erkläre ich Dir nun, wie Du den Geruch trotzdem schnell und ohne großen Aufwand wieder eliminierst.

 

Die Wahl der richtigen Waffe gegen den Hundeurin – Bakterien statt Chemischer Keule

Wie anfangs beschrieben, entsteht der penetrante Geruch des Hundeurins durch die Verdauung von Fleisch. Dabei werden unter anderem die Stoffe Ammoniak, Amine und Schwefelwasserstoffe freigesetzt. Diese Stoffe sind für den unangenehmen Geruch verantwortlich und müssen abgebaut werden. Tückisch ist zudem das eine bepinkelte Stelle auch liebend gerne für eine zweite und dritte und vierte Pinkelattacke verwendet wird.

„0815 Haushaltsreiniger“ sind gegen Hundeurin komplett chancenlos – sie überdecken den Gestank aber innerhalb kürzester Zeit kommt der Geruch dann wieder durch.

Der richtige Weg ist der Einsatz von einem speziellen Reiniger auf der Basis von speziellen Bakterien welcher die Geruchsverursachende Stoffe des Urins „auffrisst“

Dieser Reiniger wurde mir von einem Autoaufbereitungsbetrieb empfohlen um den Geruch aus den Polstern im Auto zu bekommen und hat sich bei mir nun seit Jahren, sowohl im Auto als auch im Haushalt bewährt.

 

Schritt für Schritt wird der Hundeurin beseitigt

Unser damaliger Chako (Flat Coated Mischling) litt in höherem Alter unter Inkontinenz. Dieses ist gerade bei älteren Hunden ein weit verbreitetes Problem welches von Tierärzten auch nur in gewissem Maße eingestellt werden kann.

So kam es, dass unser Liebling eines Tages seine Pipi nicht mehr halten konnte und die Sitze des Nagelneuen VW T4 Bus nicht mehr so schön rochen.

(Übrigens, in den meisten Tierarztpraxen und Tierheimen findet der aufmerksame Beobachter auch die Unscheinbaren Flaschen des Reinigers)

Wichtig ist es vor der Behandlung zu wissen, BactoDes Animal benötigt eine Raumtemperatur von mindestens 18°c damit die Bakterien ihre volle Wirkung freisetzen können.

 

So, nun geht es los:

  •  Der erste Schritt im Prozess der Reinigung besteht darin, den BactoDes Animal in einem Verhältnis von 1:1 mit Wasser zu verdünnen. Durch das vermischen des Konzentrats mit Wasser werden die enthaltenen Bakterien aktiviert. (Angenehmer Nebeneffekt ist: die Ergiebigkeit wird somit auch drastisch erhöht)
  • Nun wird die kontaminierte Stelle großzügig eingesprüht. Die Betonung liegt hier nun auf großzügig, da der Geruchsentferner genauso tief ins Polster eindringen muss wie der Urin.
  • Der Reiniger sollte in einem zeitlichem Abstand von 10 Minuten noch 2 weitere Male großzügig auf die betroffenen Stelle angewendet werden. Hierbei ist wichtig zu beachten das der Reiniger auf die noch nasse Stelle gesprüht wird.
  • Wenn Du nun eine ausreichen große Menge des Produkts auf der Stelle angewendet hast, bleibt nur noch abwarten und den Reiniger die Arbeit machen lassen. Es muss nicht gebürstet oder gescheuert werden. Einfach nur einwirken und arbeiten lassen.
  • Wenn die Reste des Reinigers getrocknet und sich durch die Stoffe des Urins aufgelöst haben sind sämtliche organischen Gerüche verschwunden. Wichtig ist jedoch den Bereich langsam trocknen zu lassen und nicht mit einem Fön oder anderweitig nachzuhelfen.
  • Bei mir persönlich sind bisher nie Flecken durch die Anwendung entstanden, falls jedoch welche entstehen sollten, lassen sich diese mit gewöhnlichem Polsterschaum wieder entfernen.

 

Fazit:

Hundeurin enfernen ist hiermit ein Kinderspiel

Klick auf das Bild für weiter Produktinformationen und Bewertungen

BactoDes Animal ist die seit Jahren bewährte Lösung zur Entfernung von Tiergerüchen von unterschiedlichsten Materialen. Egal ob Polstermöbel, Matratzen, Auto, Teppich,Fugen zwischen Fliesen oder gar Kleidung.

Die Anwendung ist spielend einfach und jeder der bereits erlebt hat wie gut dieses Mittel wirkt wird es nicht mehr missen wollen. Einfach den Reiniger mit gleicher Menge Wasser versetzen und mehrmals großzügig aufsprühen.

Durch die Lieferung als Konzentrat ist der Reiniger auch äußerst ergiebig und eine einzige Flasche hält eine gefühlte Ewigkeit.

Bei der Bestellung eines Gebindes von 1Liter wird zusätzlich eine Sprühflasche mitgeliefert welche die Anwendung noch weiter vereinfach.

Nicht umsonst findet man BactoDes Animal in den meisten Tierkliniken, Tierheimen und Aufbereitungsbetrieben – Für mich gehört dieser Reiniger in jeden Tierhaushalt.

Falls Du bereits Bekanntschaft mit Tierurin, Tiergerüchen und deren Beseitigung gemacht hast, schreib doch in die Kommentare und lasse alle anderen von Deinem Wissen profitieren.




Eine Antwort

  1. Vanessa 4. Dezember 2016 Antworten

Reply